Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung

Mo 08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr
Di 08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr
Mi 08.00 – 12.00 Uhr
Do 08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr
Fr 08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr

Termine

0 91 35 / 82 04

Sprechzeiten & Termine

Termine nach Vereinbarung

Mo 08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr
Di 08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr
Mi 08.00 – 12.00 Uhr
Do 08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr
Fr 08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr

0 91 35 / 82 04

Menu

Dreidimensionale digitale Volumentomographie (DVT)

Ein modernes Verfahren für eine genauere Diagnose

Vor Beginn einer jeden zahnärztlichen Behandlung muss immer eine entsprechende Diagnose gestellt werden. Das Behandlungsergebnis, welches von unterschiedlichsten Faktoren beeinflusst wird, fällt umso besser aus, je exakter eben diese Diagnose im Vorfeld der Therapie getroffen werden kann. Für eine gründliche Diagnosestellung steht uns in sehr vielen Fällen neben klinischen Testverfahren eine Reihe von konventionellen, zweidimensionalen, digitalen Röntgentechniken zur Verfügung. Allerdings gibt es Fälle, die sich bei einem dreidimensionalen Verfahren mit besonders hoher Bildauflösung und Detailschärfe besser darstellen und lösen lassen. Dieses derzeit modernste bildgebende Verfahren stellt der digitale Volumentomograph (DVT) dar. Ein Apparat (keine Röhre), mit dem wir bei Ihnen den Mund- Kiefer- und Gesichtsbereich ausschnittweise oder komplett in 3-D darstellen können und der, verglichen mit einem herkömmlichen Computertomogramm (CT), eine für Sie über 90% niedrigere Röntgenbelastung verspricht. Sie profitieren dadurch von einer wesentlich exakteren Diagnose und vorhersagbareren Behandlung.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Internetseite unseres Instituts für 3D-Diagnostik in Bamberg unter www.dvt-bamberg.de und auf der Website des Geräteherstellers www.accuitomo.com.

Selbstverständlich erklären wir Ihnen dieses Verfahren gerne in einem persönlichen Gespräch.

Weitere Behandlungen

  • Funktions- und Schienentherapie – Was tun, wenn´s knirscht? Mit der Funktions- und Schienen­therapie gegen Cranio­mandi­buläre Dys­funktion (CMD)

    Funktions- und Schienentherapie

    Was tun, wenn´s knirscht? Mit der Funktions- und Schienen­therapie gegen Cranio­mandi­buläre Dys­funktion (CMD)

  • Zahnaufhellung (Bleaching) – Weiße Zähne wirken jugend­lich, vital und sym­pa­thisch. Sie ver­mitteln eine positive Aus­strahlung und Selbst­sicherheit.

    Zahnaufhellung (Bleaching)

    Weiße Zähne wirken jugend­lich, vital und sym­pa­thisch. Sie ver­mitteln eine positive Aus­strahlung und Selbst­sicherheit.

  • Implantologie – Implantate als künstliche Zahn­wurzeln bieten durch medi­zi­ni­sche, funktio­nelle und ästhe­tische Aspekte einen Gewinn an Kau­komfort und Lebens­qualität.

    Implantologie

    Implantate als künstliche Zahn­wurzeln bieten durch medi­zi­ni­sche, funktio­nelle und ästhe­tische Aspekte einen Gewinn an Kau­komfort und Lebens­qualität.

  • Konservierende Zahnheilkunde – Die konservierende Zahnheilkunde bietet minimalinvasive und substanz­schonende Zahn­erhaltung mit quali­tativ hoch­wertigen Materialien.

    Konservierende Zahnheilkunde

    Die konservierende Zahnheilkunde bietet minimalinvasive und substanz­schonende Zahn­erhaltung mit quali­tativ hoch­wertigen Materialien.